Rare treasures re-edited

Numerous works, slumbering in libraries, are not only worthwhile rediscoveries but also deserve a place within today’s general musical repertoire. For some of these works, Hermann Max has produced editions of performance material which are available for purchase. This list is updated regularly with the latest additions. Some of the works have been published by Schott-Music (see above).

Carl Fried­rich Zel­ter (1758-1832)
Gott ist al­lei­nig groß und schön
Mo­tet­te für fünf Stim­men und Orgel
Meine Hoff­nung ste­het feste
Mo­tet­te für fünf Stim­men und Orgel
Gott, deine All­macht reicht so weit
Mo­tet­te für vier Stim­men und Orgel
St. Pau­lus war ein Me­di­cus
Män­ner­chor für vier Stim­men a cap­pel­la
Sans souci
Män­ner­chor für vier Stim­men a cap­pel­la
Human und in­hu­man
Män­ner­chor für vier Stim­men a cap­pel­la
Jo­han­na Sebus
Bal­la­de (Goe­the) für vier Stim­men, Soli und Kla­vier

 

Jo­hann Chris­toph Fried­rich Bach (1732-1795)
Ino
Cantata (1785) for So­prano, 2 Vio­li­ns, Viola and Basso con­ti­n­uo
 

Georg Phil­ipp Te­le­mann (1681-1767)
Ora­to­rio and Se­re­na­ta
for the golden wedding anniversary of Matthias an Katharina Mut­zen­be­cher, Ham­burg 1732
for Soli, choir and orchestra
 

Gi­a­co­mo Mey­er­beer (1791-1864)
Hal­le­lu­jah (Edi­ti­on Schott, ED 21740, Reihe "Schät­ze der Chor­mu­sik" www.​schott-musik.​de/​shop/​1/​edition_​schott/​ )
Can­ta­ti­ne for 4 male voices accompanied by an ob­li­ga­tory organ (choir ad li­bi­tum)

An Mozart (Edi­ti­on Schott, ED 21743, Reihe "Schät­ze der Chor­mu­sik")
Quartett für 4 Männerstimmen (soli) ohne Begleitung; auf ein Gedicht von Ludwig Rellstab

Sie­ben geist­li­che Ge­sän­ge (nach Klopstock) (Edi­ti­on Schott, ED 21777, Reihe "Schät­ze der Chor­mu­sik")
for Soli, 4-part-choir and piano (ad li­bi­tum)

Can­tique (nach Wor­ten von Pier­re Cor­neil­le) (Edi­ti­on Schott, ED 21789, Reihe "Schät­ze der Chor­mu­sik")
for Basso-So­lo and 6-part choir (3 female voices, 2 te­nors, bass)
 

Fried­rich Wil­helm Za­chow (1663-1712)
4 Cantatas for Soli, Choir and Orchestra
Siehe, ich bin bei euch alle Tage
Ruhe, Frie­de, Freud' und Wonne
Das ist das ewige Leben
Herr, wenn ich nur dich habe (Handel's first autograph)


Alessandro Melani (1639 - 1703)
Marienvesper
Assorted by Hermann Max
 

Gio­van­ni Bat­tis­ta Bo­non­ci­ni (1670 - 1747)
Da te che pa­schi ogn'ora
Can­ta­ta à voce sola del So­pra­no [e Basso con­ti­n­uo]


Jo­hann Jo­seph Fux (1660 - 1741)
Missa
à 4 voci con 2 Vio­li­ni [e Basso con­ti­n­uo]

Christoph Graupner (1683 – 1760)
Cantatas

Das Licht des Lebens scheint hell
Kantate zum 3. Weihnachtstag
für Sopran, Alt, Tenor, Bass, Streicher und Basso continuo

Frohlocke, werte Christenheit
Kantate zum 1. Weihnachtstag
für Sopran, Alt, Tenor, Bass, Streicher und Basso continuo

Das ewig Licht geht da herein
Kantate zum 3. Weihnachtstag
für Tenor, Streicher und Basso continuo

Von Gott will ich nicht lassen
Kantate zum 2. Sonntag nach Epiphanias
für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo

Das Licht scheint in der Finsternis
Kantate zum 3. Weihnachtstag
für Sopran, Alt, Tenor, Bass, (2 Flöten) Streicher und Basso continuo

Der Herr hat mich gehabt im Anfang
Kantate zum 3. Weihnachtstag
für Alt, Tenor, Bass, Streicher und Basso continuo

Segne alle, die dir fluchen
Kantate zum 6. Sonntag nach Trinitatis 1722
für 4 Stimmen, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo

Selig sind die Toten
Kantate zum Tod der Prinzessin Dorothea Friderike 1731
für 4 Stimmen, 2 Trompeten, Pauken, Streicher und Basso continuo

Preise, Jerusalem, den Herrn
Kantate zum 2. Weihnachtstag
und zum Geburtstag des Landgrafen Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt
für 4 Stimmen, 2 Trompeten, Pauken, Oboen, Fagotte, Viola d´amore, Streicher und Basso continuo

 

Ferdinand Ries (1784 - 1838)
Der Sieg des Glaubens
Oratorium op. 157 (1829)
für Soli, Doppelchor, Streicher und je zwei Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte, vier Hörner, drei Trompeten, Pauken, drei Posaunen und Harfe

Die Kö­ni­ge in Is­ra­el
Ora­to­ri­um op. 186 (1837)
für Soli, Dop­pel­chor, Strei­cher und je zwei Flö­ten, Oboen, Kla­ri­net­ten, Fa­got­te, Ophe­clei­de, vier Hör­ner, vier Trom­pe­ten, Pau­ken, drei Po­sau­nen und Harfe

 

Alessandro Melani (1639 - 1703)
L’Europa
Introduzione (zu einer Festa teatrale)
für Sopran, Altus, Bass, zwei Violinen, (Flöten), zwei Violen und Basso continuo (35´)

Alessandro Melani (1639 - 1703)
Requiem
für zwei Soprane, Altus, Tenor, Bass, zwei Violinen, Viola und Basso continuo (16´)

Alessandro Melani (1639 - 1703)
Magnificat
für zwei Soprane, Altus, Tenor, Bass und Basso continuo (12´)

Alessandro Melani (1639 - 1703)
Beatus vir
Psalm 111 für zwei Soprane, Altus, Tenor, Bass, zwei Violinen, (Flöten), zwei Violen und Basso continuo (15')

Alessandro Melani (1639 - 1703)
Nunc dimittis
Konzert für zwei Soprane, Altus, Tenor, Bass und Basso continuo (6´)

 

Nicoló Antonio Zingarelli (1752 - 1837)
Giulietta e Romeo (1796)
Oper, Ouverture und Arien der Giulietta

Nicoló Antonio Zingarelli (1752 - 1837)
Pigmalione
Kantate für zwei Soprane und Streicher

Nicoló Antonio Zingarelli (1752 - 1837)
Sinfonia in e-Moll (in einem Satz)
für Streicher und je 2 Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte und Hörner

Nicoló Antonio Zingarelli (1752 - 1837)
Sinfonia in Es-Dur (in einem Satz)
für Streicher und je 2 Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte und Hörner

 

Johann Christoph Friedrich Bach (1732 - 1795)
Prokris und Cephalus
Kantate für 1 oder 3 Solostimmen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo
(Reconstruction from Bach’s keyboard reduction)

 

Karl Friedrich Zelter (1758 - 1832)
Hymnus an die Sonne (Edi­ti­on Schott, ED 21772, Reihe "Schät­ze der Chor­mu­sik")
für Soli, Doppelchor und Klavier

Karl Friedrich Zelter (1758 - 1832)
Wachet auf, ruft uns die Stimme
(3 Strophen)
für Soli, vierstimmigen Chor und Continuo

Karl Friedrich Zelter (1758 - 1832)
Der Mensch lebt und bestehet (Edi­ti­on Schott, ED 21771, Reihe "Schät­ze der Chor­mu­sik")
(Text: Matthias Claudius)
für Doppelchor